Business Luncheons / Speeches 2017

3. Februar: David Kohl, Chefvolkswirt Deutschland, Bank Julius Bär Europe AG; Der Aufstieg politischer Risiken. Konsequenzen für den Wirtschaftsausblick und die Finanzmärkte.

3. März: Michael Mellinghoff, Managing Director TechFluence Consult, London und Frankfurt am Main; Weshalb Banken, wie wir sie heute kennen, verschwinden werden – und ‘Fintech’ ebenso.

7. April: Mitgliederversammlung

5. Mai: S.D. Prinz Stefan von und zu Liechtenstein, a.o. und bev. Botschafter des Fürstentums Liechtenstein; 2007 – 2017, eine Dekade aus Sicht eines Beobachters in Berlin.

2. Juni: Diana Rutzka-Hascher, Präsidentin der Hauptverwaltung Hessen, Deutsche Bundesbank; Hat das Bargeld eine Zukunft?

7. Juli: Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich, Präsident der Frankfurt University of Applied Sciences; Bern, Luzern, Frankfurt … Der sich verändernde Set up der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften.

4. August: Björn Storim, Vorstand, COO Germany, Credit Suisse (Deutschland) AG; Globale Vermögensentwicklung und ihre Effekte auf Geschäftsmodelle von Schweizer Banken.

1. September: Dr. Oliver Richard, Vice President Corporate Real Estate Governance & Guidelines, Deutsche Post DHL Group; Wachstumsmarkt e-Commerce: Einfluss auf das globale Immobiliengeschäft bei der Deutsche Post DHL Gruppe.

6. Oktober: Frank Müller, Geschäftsführendes Mitglied des Vorstandes, Business Angels FrankfurtRheinMain e.V.; Startups in FrankfurtRheinMain: Status und Entwicklung der hiesigen Gründerszene im internationalen Vergleich.

3. November: Burkhard Petzold, Geschäftsführer, Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH; Entwicklungen im Zeitungsgeschäft – Was war, was ist, was wird?

1. Dezember ab 19.00 Uhr : Das traditionelle Adventsessen für Mitgtlieder und deren Gäste